Kontaktaufnahme

 

Fachberaterin für den Beratungsbereich Übergangsmanagement

(Regionen des Lernens und Zusammenarbeit mit den Jugendberufsagenturen)

Beratung und Unterstützung

Die Kontaktaufnahme zur Fachberatung sollte in der Regel über das

"Onlineportal für Beratung und Unterstützung" der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung erfolgen.

Name Zuständigkeiten

Matthies, Sabine

 

 

 

Fachberaterin für berufsbildende Schulen der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung für den Beratungsbereich

Übergangsmanagement (Regionen des Lernens und Zusammenarbeit mit den Jugendberufsagenturen)

Beratungsschwerpunkte

  • Schulformübergreifende Netzwerkbildung und -entwicklung in den Regionen des Lernens (RdL) zur koordinierten Beratungsstruktur am Übergang Schule - Beruf
  • Konzeptionelle und inhaltliche Einbindung der Jugendberufsagenturen (JBA) ins berufsschuleigene Berufsorientierungskonzept
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern an der Schnittstelle Schule bzw. RdL - JBA bzw. Jobcenter (SGB II) + Berufsberatung (SGB III) + Jugendhilfe (SGB VIII)
  • RdL-Aufgaben- und Tätigkeitsprofil bezüglich Formalien, Verankerung der RdL-Leitstelle in der BbS, Netzwerkarbeit am Übergang Schule - Beruf, Öffentlichkeits- und Informationsarbeit, verbindliche Kooperation mit der JBA, Ausbau zu inklusiven Leitstellen, Personalentwicklung und -qualifizierung, Qualitätssicherung

 

Letzte Änderung: 08.06.2022

Drucken
zum Seitenanfang