Terror - Ihr Urteil

Der Film Terror – Ihr Urteil bietet vielfältige Möglichkeiten fächerübergreifenden Arbeitens und eignet sich insbesondere für Deutsch und Politik sowie Werte und Normen. Der Film wirft ethische Fragen auf, die im Modul Ethische Positionen unter verschiedenen Ansätzen beleuchtet werden. Mit der medialen Inszenierung beschäftigt sich sowohl das Modul Politik als auch das Modul Die Talkshow zum Film hart aber fair, das außerdem einen kritischen Blick auf Moderator, Gästeinszenierung und Publikumsbeteiligung wirft. Dramentheoretisch untersucht wird der Film im Modul Terror als Drama.

Für fachspezifische Empfehlungen wählen Sie Ihr Fach/Ihre Fächerkombination (Deutsch, Werte und Normen, Politik).

Der Film

Die Lernbausteine unterstützen bei der ersten Sichtung von Terror – Ihr Urteil und liefern Informationen zum Film und zum juristischen Hintergrund. Im strukturellen Modul werden die verschiedenen Abschnitte des Films identifiziert und im Hinblick auf den Spannungsverlauf untersucht. Eine Figurenkonstellation rundet diesen Teil ab. In der filmsprachlichen Analyse werden die Themen Exposition, Einstellungsgrößen und Plansequenz behandelt.

Lesen Sie mehr

Die Talkshow zum Film

Im Anschluss an die Ausstrahlung von Terror – Ihr Urteil erfolgte eine Sendung der Talkshow hart aber fair, in deren Verlauf das Abstimmungsergebnis von über 600.000 Zuschauern veröffentlicht und diskutiert wurde.

Lesen Sie mehr

Ethische Positionen

Das interaktive Modul „Ethische Positionen“ ist Bestandteil eines umfangreichen Materialpakets zum Film Terror – Ihr Urteil.
Zielgruppe dieses Moduls sind primär Lernende der Sekundarstufe II in den Fächern Werte und Normen (Jgst.12.2, „Normative Ethik“) und Philosophie. Bezüge lassen sich aber auch zu den Fächern Deutsch und Politik herstellen.

Lesen Sie mehr

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 27.10.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln