Merlin

Was ist Merlin?

Merlin steht für Medienressourcen für Lernen in Niedersachsen und erschließt ein riesiges Angebot professionell erstellter, moderner Medien für den Unterricht. Alle Materialien sind handverlesen und methodisch-didaktisch erschlossen. Sie sind online verfügbar und können zu jeder Zeit an jedem Ort heruntergeladen werden.

Für wen ist Merlin?

Mit Merlin ist der Zugang zu Medien so leicht und komfortabel wie nie. Lehrkräfte können nach Medien recherchieren, sie herunterladen und ihren Lerngruppen zur Verfügung stellen. Schülerinnen und Schüler können individuell mit dem Material arbeiten.

Hier geht es weiter zu MERLIN


 

„Der wunderbarste Platz auf der Welt“

Der 8-minütige Animationsfilm „Der wunderbarste Platz auf der Welt“ ist landesweit für Ihre Schulen und Bildungseinrichtungen verfügbar. Mit seinem umfangreichen didaktischen Begleitmaterialien ist er für den Einsatz in der Elementarerziehung, in den Grundschule (Kl. 1-4), für die Sek. I (Kl. 5-6) und in Förderschulen gedacht. Er widmet sich in kindgerechter Weise den Themen Asyl, AusländerInnen, Flucht, Freundschaft, Heimat, Rassismus und Vertreibung und kann besonders in Klassen eingesetzt werden, in denen Kinder mit Migrationshintergrund unterrichtet werden.

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten … Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand – eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel – fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an – das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen und trifft auf einen Molch inmitten einer kleinen Pfütze, der ihn freundlich einlädt ein Bad bei ihm zu nehmen. Boris will gerade voller Freude der Einladung folgen, da taucht ein dunkler Schatten auf – der Storch! Doch Boris und der Molch sind entschlossen sich gemein-sam gegen dem Storch zu stellen und mit einer List schaffen Sie es auch den Storch zu Fall zu brin-gen. Frosch Boris und der Molch machen sich schließlich auf, den ursprünglichen Teich von Boris ausfindig zu machen und schon bald haben sie ihn erreicht. Doch auch die anderen Frösche sind zurückgekehrt und möchten den Molch nicht in ihrem Froschteich aufnehmen – schließlich ist er braun und nicht grün, wie die Frösche. Und so muss Frosch Boris für seinen neu gewonnenen Freund einspringen…

DVD Inhalt:
Film in 3 Kapiteln
Bildergalerie mit Standfotos,
weiteren Fotos zu den Themen
Audio-Dateien
Einführung ins Thema
13 Unterrichtsmaterialien
5 Infobögen
19 Schüler-Arbeitsblätter
Vorschläge für den Unterricht
Medientipps und Links

 

 

 

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln