Kompetenzen am Ende von Jg. 8

Es ist sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler die in den Tabellen fettgedruckten Begriffe korrekt anwenden.

 

Orientierungskompetenz  Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler ...

• beschreiben Formen der Ausübung und Legitimierung von Herrschaft in der mittelalterlichen Feudalgesellschaft.

beschreiben den Einfluss der Religion auf das individuelle und gesellschaftliche Leben.

• erläutern die Rolle und den Einfluss der Kirche im Mittelalter.

benennen Formen von Partizipation und Selbstverwaltung am Beispiel der mittelalterlichen Stadt.

benennen Organe kommunaler Selbstverwaltung und Formen politischer Beteiligung in ihrer Gemeinde oder ihrer Stadt (Wahl, Bürgerfragestunde, Leserbrief).

• beschreiben den gesellschaftlichen Aufbau, die Auseinandersetzungen um die Macht sowie Formen der Machtausübung sowie die Legitimation von Herrschaft in einem absolutistischen Staat.

erläutern die Bedeutung der Französischen Revolution für Menschenrechte und eine auf Gewaltenteilung beruhende Verfassung.

beschreiben das Ringen um Partizipation und Nationalstaat in Nordamerika und/oder in Europa.

Die Schülerinnen und Schüler ...

beurteilen den Einfluss verschiedener Gruppen und Institutionen (Kirche, Papst, Kaiser, Stände) im Mittelalter.

diskutieren ländliche und städtische Strukturen im Mittelalter hinsichtlich der Formen und Ausprägungen von Abhängigkeit und Freiheit.

beurteilen die Machtverhältnisse im Absolutismus.

beurteilen die Bedeutung gesellschaftlicher Gruppen für den Ausbruch und den Verlauf der Französischen Revolution.

nehmen Stellung zur Bedeutung der Französischen Revolution für die Gegenwart.

bewerten den Einfluss gesellschaftlicher Gruppen auf das Ringen um politische Partizipation und nationalstaatliche Einigung.

prüfen die Möglichkeiten eigener Partizipation in ihrer Kommune

Ausgewähltes Material zu:

Gesellschaftslehre , Herrschaft und politische Ordnung, Sekundarbereich I

 

www.planet-schule.de

Planet Schule Kanzlersimulator

Demokratie – spielerisch und multimedial!
Was wäre, wenn ich „König von Deutschland“ wäre? Oder wenigsten Kanzler oder Kanzlerin? Natürlich würde man alles besser, zumindest anders machen... Der Kanzlersimulator macht’s möglich. Vom Wahlversprechen bis zur Gesetzesvorlage, vom Ärger mit dem Koalitionspartner und gescheiterten PR-Kampagnen bis hin zu gelungenen TV-Auftritten: hier ist alles geboten – fast wie im richtigen Leben.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

demokratie.niedersachsen.de

Das politische System Niedersachsen

Materialien der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Letzte Änderung: 14.11.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln