Geschichte im Sekundarbereich II

Geschichtliche Inhalte werden in der gymnasialen Oberszufe nicht mehr chronologisch, sondern nach verschiedenen Rahmenthemen geordnet behandelt. Jedes Halbjahr ist einem Rahmenthema gewidmet, das verschiedene historische Themen umfasst, die Module. Zwischen diesen Themen können Schülerinnen und Schüler Zusammenhänge herstellen, indem sie die gleichen Fragen an sie stellen. Die Fragen leiten sie aus den sogenannten Kernmodulen ab: Jedes Rahmenthema geht von einem eigenen Kernmodul aus.

Während die Kernmodule vorgegeben sind, können die Wahlmodule in den jeweiligen Semestern frei gewählt werden. Für die Qualifikationsphase gelten allerdings die in den Vorgaben für das schriftliche Abitur ausgewiesenen Pflichtmodule, die jährlich wechseln.

(Jg.11) Rahmenthema 1: Die Welt im 15. und 16. Jahrhundert

Obacht! Hier gerät die Welt aus den Fugen! Ob zur See, zu Lande oder nur im Geiste - im 15. und 16. Jahrhundert werden in Europa neue Maßstäbe für physische und geistige Mobilität gesetzt. Für das Zusammenleben der Menschen in Europa und der Welt beginnt eine neue Zeit.

Lesen Sie mehr

(Jg.11) Rahmenthema 2: Vom 20. ins 21. Jahrhundert - eine Zeitenwende?

Kuss und Schluss! Auf den Trümmern der Sowjetunion baute Europa sein Haus neu auf und erweiterte es um einen Ostflügel. Doch war damit der Siegeszug der Demokratie gesichert? Auch die jüngste Zeitenwende will gedeutet sein.

Lesen Sie mehr

(Jg.12) Rahmenthema 1: Krisen, Umbrüche und Revolutionen

Auf Knall und Fall! An den Wendepunkten der Geschichte verdichtet sich das historische Geschehen - ob schnell oder langsam, ob friedlich oder gewaltsam, auf jeden Fall radikal: Wann wird die Krise zur Revolution?

Lesen Sie mehr

(Jg.12) Rahmenthema 2: Wechselwirkungen und Anpassungsprozesse in der Geschichte

Wenn zusammenwächst, was (nicht) zusammengehört, ist das ein Transformationsprozess: Vom Nebeneinander, Miteinander und Gegeneinander der Menschen in der Geschichte.

Lesen Sie mehr

(Jg.13) Rahmenthema 3: Wurzeln unserer Identität

Wo ist unsere Identität verwurzelt? In der Nation? In der Religion? Und was steckt hinter dem deutschen Nationalbewusstsein? Von der Wirksamkeit eines so abstrakten wie emotionsgeladenen Konzepts.

Lesen Sie mehr

(Jg.13) Rahmenthema 4: Geschichts- und Erinnerungskultur

Machen Männer Geschichte? Machen Medien Geschichte? Vom Nutzen und Nachteil der Historie für unsere Gesellschaft.

Lesen Sie mehr

Letzte Änderung: 18.11.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln