Brüssel 2017 – Studienreise für niedersächsische Lehrkräfte

Alle zwei Jahre lädt das NLQ im Auftrag des Kultusministeriums niedersächische Lehrkräfte zu einer Informationsfahrt nach Brüssel ein. In einem oft eng getakteten, sehr informativen Programm lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Orte des politischen Handelns in Brüssel kennen und treffen dabei auf Vertreterinnen und Vertreter der europäischen Politik. Dort haben sie die Gelegenheit Informationen aus erster Hand zu erfahren, kritisch nachzufragen und mit den Verantwortlichen zu diskutieren.

2020 findet die Fahrt nach Brüssel nicht statt. Sie wird auf 2021 verschoben.

Lesen SIe mehr zur Informationsfahrt 2017.

Programm der Brüsselfahrt 2017

Reisebericht Brüssel 2017

Email an Ansprechpartner/in

Letzte Änderung: 13.08.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln